X Schließen

Migräne kann bereits bei Kindern auftreten. So haben schottische Untersuchungen gezeigt, dass Kinder im Alter von 10-15 Jahren bereits An Migräne haben können. Jedoch, das Auftreten von Migräne bei Kindern ist seltener als das Auftreten von Migräne bei Erwachsenen.

Migräne bei Kindern: Wie erkennt man das?

Migräne bei Kindern ist nicht immer leicht zu erkennen, weil nicht alle Kinder den Schmerz gut beschreiben können. Kinder erwerben erst ab einem bestimmten Alter die Fähigkeit, Gefühle und Erfahrungen zu teilen. Daher kommt es oft vor, dass es eine Weile dauert für Migräne bei Kindern, bevor es diagnostiziert werden kann.

Darüber hinaus ist das Leben von Kindern instabiler als das von Erwachsenen. Sie durchlaufen viele Veränderungen von Geist und Körper in kurzer Zeit. Denken Sie zum Beispiel an die Pubertät. Aufgrund des Stresses und der Verwirrung, die diese Veränderungen mit sich bringen, sind Migräne nicht immer leicht zu unterscheiden.

Es ist üblich, dass Migräne bei Kindern verschwindet, wenn sie Pubertät Nähert sich. Auf der anderen Seite ist es üblich, dass migräne bei Kindern während der Pubertät entwickelt wird, vor allem bei Mädchen. Die Forscher fanden einen Zusammenhang zwischen depressionen und dem Auftreten von Migräne bei Mädchen.

Migräne bei Kindern: Unterschiede zu Erwachsenen?

Migräne bei Kindern unterscheidet sich von Migräne bei Erwachsenen an einigen Stellen. Zum Beispiel, Migräne-Attacken dauern in der Regel weniger bei Kindern als bei Erwachsenen. Darüber hinaus leiden Kinder mehr unter Kopfschmerzen auf beiden Seiten des Kopfes während einer Migräne-Attacke. Erst wenn sie älter werden, tendieren die Migräne eher zur Seite.

Migränetest: Testen Sie Migräne?

Möchten Sie wissen, ob Sie als Kind Migräne in Ihren Kindern haben? Dann können Sie den Migränetest frei Erklären Sie, inwieweit psychologische Faktoren Ihre Migräne beeinflussen können. Darüber hinaus kann der Test Ihnen sagen, inwieweit Migräne Ihre tägliche Funktion und Ihr Leben beeinflusst.

Neben dem Test entwickelte ‘MeineViertelStunde.com’ auch Online-Selbsthilfe-Tooldie Ihnen helfen können, Migräne zu bekämpfen. Das Programm führt Sie täglich bei der Behandlung von Faktoren, die Migräne bei Kindern verursachen können. Wenn Sie ein gutes Vokabular haben, können Sie das Programm als Kind folgen, eine Erklärung von Ihren Eltern zur Verfügung gestellt.