X Schließen

Datenschutz & Cookie-Richtlinie

 

Dies ist die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Coachteam bvba, mit Sitz in Belgien, 2000 Antwerpen, Amerikalei 39 und registriert beim CBE unter der Nummer 0835.283.628 (nachfolgend “Coachteam”).

 

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, denn sie enthält wesentliche Informationen darüber, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und welche Cookies verwendet werden. Durch Nutzung der Website, die über folgende Adresse zugänglich ist: ‘MeineViertelStunde.com’, ‘MeineViertelStunde.com’, 15minutes4me.com, mes15minutes.com, Mis15minutos.com, 15mail.org, Paulkoeck.com, Erickson.be, kopan.be, stress guidance.be, ‘MeineViertelStunde.com’, Trainerteam.com und coachteam.net nachfolgend: “die Website”; durch die Kontaktaufnahme mit uns per Mail/Telefon, durch die Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben und dass Sie ausdrücklich mit deren Inhalt sowie mit der Verarbeitung selbst einverstanden sind.

 

Artikel 1 – Allgemeine Bedingungen

 

    1. Als belgisches Unternehmen erfüllt Coachteam auch die europäische Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz personenbezogener Daten. (nachstehend “GDPR” genannt).

 

    1. Coachteam übernimmt die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Coachteam hat bei der Datenschutzbehörde eine Erklärung über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten abgegeben.

 

Artikel 2 – Gesammelte persönliche Daten

 

2.1. Persönliche Daten, die Sie uns mitteilen:

 

  • Kategorie 1, im Falle eines Besuchs unserer Website ohne Registrierung: Ihre IP-Adresse, das Surfverhalten auf unserer Website, die Suchbegriffe, die Sie zu unserer Website geführt haben, und die Antwort, die Sie auf unserem Aufnahmefragebogen gegeben haben;.

 

  • Kategorie 2: im Falle einer Registrierung, durch die Sie ein Profil erhalten, oder im Falle einer Informationsanfrage: Ihr Profilname, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kontopasswort und Ihre IP-Adresse;.

 

  • Kategorie 3: im Falle eines Online-Kaufs: Ihr Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Sprachpräferenz, Zahlungsdetails und IP-Adresse, Geburtsdatum; .

 

  • Kategorie 4: Falls Sie an unserem Online-Selbsthilfeprogramm teilnehmen: Ihr Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Sprachpräferenz, Geburtsdatum, Antworten, die Sie auf unseren Fragebögen ausgefüllt haben, Ihr Surfverhalten auf unserer Website, Informationen über Ihren Kontext, die wir erhalten konnten, und Ihre IP-Adresse;.

 

  • Kategorie 5: Falls Sie ein Dienstleistungsanbieter von Coachteam sind: Name, Vorname, Adresse, Firmendaten, CBE / MwSt., E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdetails;

 

2.2. Koachteam kann personenbezogene Daten durch verschiedene Mittel erhalten: .

 

  1. durch das Setzen von Cookies (siehe unten);

 

  1. während Ihrer Registrierung und Nutzung der Website;

 

Artikel 3 – Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

 

3.1. General purposes:

 

Coachteam wird die erhaltenen persönlichen Daten ausschließlich für die unten genannten Zwecke verwenden:

 

  • Kategorie 1: die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Website und die Erstellung anonymer Statistiken (die Identität bestimmter Personen oder Unternehmen wird nicht rückverfolgbar sein) auf der Grundlage des “legitimen Interesses” von Coachteam, den Service und die Website zu verbessern, sowie statistische und wissenschaftliche Zwecke, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen zu verbessern..

 

  • Kategorie 2: Verwaltung Ihres Kontos auf der Website im Hinblick auf die Nutzung unserer Organisation und unserer Website auf der Grundlage der “Ausführung des Vertrags”, den Sie angefordert haben, und um Ihnen Direktmarketing-Mailings zu senden, wenn Sie dies wünschen, auf der Grundlage Ihrer “ausdrücklichen Zustimmung” oder unseres “berechtigten Interesses”; .

 

  • Kategorie 3: die Liefer- und Rechnungsdetails der von Ihnen bestellten Produkte, basierend auf der von Ihnen angeforderten “Lieferung einer Dienstleistung”;

 

  • Kategorie 4: effektive Bereitstellung unseres Selbsthilfeprogramms, verbunden mit unserer wissenschaftlichen und statistischen Forschung und Datenanalyse, die die Verarbeitung unserer Website sowie unsere Dienstleistungen verbessern und stärken müssen; .

 

  • Kategorie 5: die Verwaltung Ihrer Lieferantenbeziehung mit uns.

 

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Sie müssen jedoch verstehen, dass die Erbringung bestimmter Dienstleistungen nicht möglich ist, wenn Sie sich weigern, uns bestimmte persönliche Daten zur Verfügung zu stellen.  

 

3.2. Direct marketing:

 

Ihre persönlichen Daten werden nur dann für Direktmarketingzwecke verwendet, wenn Sie Ihre ausdrückliche und vorläufige Zustimmung (“opt-in”) geben.

 

Falls Sie Ihre Zustimmung gegeben haben und in die Direkt-Mailing-Liste von Coachteam aufgenommen werden, kann Coachteam Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Marketingmaterial sowie anderes Material in Bezug auf Coachteam, ihre Produkte und/oder Dienstleistungen zu senden. Coachteam kann die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auch für die Anpassung der Dokumente verwenden.

 

Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden, indem Sie auf die Schaltfläche “Abbestellen” unter jeder Werbe-E-Mail klicken.

 

3.3. Übertragung an Dritte:.

 

Coachteam wird versuchen, Sie, wenn es vernünftigerweise möglich ist, vorher darüber zu informieren, dass Coachteam Ihre persönlichen Daten an eine dritte Person weitergibt, aber Sie müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass dies nicht immer möglich ist, weder technisch noch kommerziell.

 

Coachteam wird Ihre persönlichen Daten weder verkaufen, vermieten, aushändigen noch Dritten zur Verfügung stellen, außer in den in dieser Richtlinie vorgesehenen Situationen oder ohne Ihre ausdrückliche und vorläufige Zustimmung.

 

Es ist möglich, dass Ihre persönlichen Daten aus organisatorischen Gründen an unsere Partner weitergegeben werden, darunter unsere Bank Argenta, Zahlungsanbieter (Ingenico, Multisafepay und PayPal), Versicherungen, unabhängige Mitarbeiter, Website-Verwalter, IT-Supporter, Online-Tools und Software-Anbieter (Google Analytics, Vimeo, Amazon, CrazyEgg, Wistia, Mailgun und andere), Buchhalter, Interimsbüro (in Bezug auf unsere Mitarbeiter) …

 

Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Reorganisation oder Abtretung der Aktivitäten von Coachteam, wobei Coachteam ihre Geschäftstätigkeit reorganisiert, überträgt, einstellt oder im Falle eines Konkurses von Coachteam, können Ihre persönlichen Daten an neue Einheiten oder Dritte übertragen werden.

 

3.4. Legal requirements:

 

Unter außergewöhnlichen Umständen kann es vorkommen, dass Coachteam verpflichtet ist, Ihre persönlichen Daten aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder zur Einhaltung zwingender Gesetze und/oder Vorschriften zu übermitteln. Coachteam wird, wenn möglich, versuchen, Sie vorher zu informieren, es sei denn, die Offenlegung dieser Informationen unterliegt rechtlichen Beschränkungen.

 

Artikel 4 – Dauer der Verarbeitung

 

Wir werden Ihre persönlichen Daten während des erforderlichen Zeitraums speichern und verarbeiten, der von den Zwecken der Verarbeitung sowie von der vertraglichen Beziehung zwischen Ihnen und Coachteam abhängt.

 

Kategorien 1, 2 und 4: Aufgrund der Art unserer Dienstleistungen und der von uns geleisteten Unterstützung sowie der umfangreichen wissenschaftlichen und statistischen Analysen (anonym und nach Möglichkeit verschlüsselt), die wir ständig durchführen, um unsere Unterstützungsmodelle ständig zu verbessern und zu verstärken, werden Ihre persönlichen Daten auf unbegrenzte Zeit gespeichert..

 

Kategorien 3 und 5: Buchhaltungsdaten, Rechnungen und Verwaltungsdokumente werden 10 Jahre lang aufbewahrt, es sei denn, eine bestimmte Situation würde eine längere Aufbewahrung erfordern..

 

Artikel 5 – Ihre Rechte

 

5.1. Zugangsrecht und Recht, eine Kopie zu erhalten.

 

Sie haben das Recht, jederzeit freien Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten, sowie über den Zweck der Verarbeitung durch Coachteam informiert zu werden.

 

5.2. Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung: .

 

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten an Coachteam weiterzugeben. Sie haben auch das Recht, von Coachteam die Berichtigung, Löschung oder Ergänzung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Sie erkennen an, dass eine Verweigerung der Datenweitergabe oder ein Antrag auf Löschung dieser Daten die Lieferung bestimmter Dienstleistungen und/oder Produkte unmöglich macht.

Sie können auch beantragen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird.

 

5.3. Recht auf Einspruch:.

 

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, wenn Sie ernsthafte und berechtigte Gründe dafür haben.

 

Sie haben auch das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen. In einem solchen Fall wird keine spezifische Begründung verlangt.

 

5.4. Recht auf freie Datenübermittlung:.

 

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die von Coachteam in strukturierter, üblicher, maschinenlesbarer Form verarbeitet werden, zu erhalten und/oder diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.

 

5.5. Recht auf Widerruf der Zustimmung:.

 

Wenn die Verarbeitung auf einer vorherigen Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, diese Zustimmung zurückzuziehen.

 

5.6. Automatisierte Entscheidungen und Profilerstellung :.

 

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten umfasst Vorgänge, die die Erstellung eines individualisierten Profils erfordern. Auf der Grundlage Ihres persönlichen Profils werden von unserer Software automatisierte Entscheidungen getroffen, die Ihren persönlichen Beratungsprozess beeinflussen können. Dieser Vorgang ist natürlich unserem Dienst inhärent, etwas, das Sie sicherlich erkennen werden, wenn Sie sich für diesen Dienst entschieden haben. Wir informieren Sie hier ausdrücklich, weil das GDPR uns dazu verpflichtet.

 

Sie haben das Recht, der automatisierten Entscheidungsfindung und der Erstellung von Profilen Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, wenn Sie ernsthafte und legitime Gründe dafür haben.   

 

5.7. Ausübung von Rechten :

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen, entweder per E-Mail privacycoachteam.com oder über den Link ‘Kontakt’ auf der Website, unter Angabe Ihrer ID..

 

5.8. Recht, eine Beschwerde einzureichen:.

 

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde einzureichen: Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Tel +32 (0)2 274 48 00, Fax +32 (0)2 274 48 35,  E-Mail: Kontakt apd-gba.be . Eine Bestimmung vor dem Zivilgericht bleibt davon unberührt. Wenn Sie durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Schaden erlitten haben, können Sie eine Schadenersatzklage einreichen.

 

Artikel 6 – Sicherheit und Vertraulichkeit

 

6.1.     Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die sowohl auf technischer als auch auf organisatorischer Ebene geeignet sind, die zufällige Zerstörung, den Verlust, die Fälschung, die Berichtigung, den unbefugten Zugang oder die unbefugte Mitteilung der personenbezogenen Daten an Dritte sowie die unbefugte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern..

 

6.2. Coachteam ist in keiner Weise haftbar für direkte oder indirekte Schäden, die durch eine unrechtmäßige oder unsachgemäße Verwendung der persönlichen Daten durch Dritte entstehen. .

 

6.3.     Sie müssen jederzeit die Sicherheitsnormen einhalten, z.B. indem Sie jeden nicht autorisierten Zugriff auf Ihre Anmeldung und Ihren Zugangscode vermeiden. Sie sind allein verantwortlich für die Nutzung der Website auf Ihrem Computer, IP-Adresse und Identifikationsdaten, sowie für die Vertraulichkeit.

 

Artikel 7 – Zugang Dritter

 

    1. Um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, gewähren wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren persönlichen Daten.
    1. Wir garantieren ein ähnliches Schutzniveau, indem wir unseren Mitarbeitern und Partnern vertragliche Verpflichtungen auferlegen, die dieser Datenschutzrichtlinie ähnlich sind.

 

Artikel 8 – Cookies

 

8.1. Was ist ein Cookie?

 

Ein “Cookie” ist eine kleine Textdatei, die vom Server von Coachteam gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Auf diese Weise können wir uns Ihre Präferenzen beim Besuch unserer Website merken. Die durch diese Cookies gespeicherten Informationen können nur von Coachteam und nur für die Dauer Ihres Besuchs auf der Website gelesen werden.

 

8.2. Warum verwenden wir Cookies?

 

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Präferenzen von denen der anderen Benutzer unserer Website zu unterscheiden. Dies ermöglicht es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis beim Besuch unserer Website zu bieten und unsere Website in der Zwischenzeit zu optimieren.

Infolge der jüngsten Gesetzesänderungen sind alle Websites, die sich auf bestimmte Teile der Europäischen Union konzentrieren, verpflichtet, Sie um Erlaubnis zu bitten, um Cookies und ähnliche Technologien auf Ihrem Computer oder mobilen Geräten zu verwenden oder zu speichern. Diese Cookie-Richtlinie informiert Sie klar und vollständig über die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck.

 

8.3. Kind oder Cookies:

 

Cookies können auf der Grundlage ihrer Nachkommenschaft, Funktion und Haltbarkeit unterteilt werden.

 

Die Website verwendet nur die folgenden Cookies:

 

Functional cookies

 

NameBereichZweckGültigkeit
mkUserUnsere WebsiteAnpassung des Selbsttests auf der Grundlage der Interessen des Benutzers2 Jahre

 

Non-functional cookies

 

NameBereichInhalt und ZweckGültigkeit
_ga

_gid

_Loch

AMP_TOKS

_gac_<property-id>

__utmx

__utmxx

__utma

__utmt

__utmb

__utmc

__Umsatz

__utmv

_gaexp

Google Analytics

Doppelklicken Sie auf

Verfolgen von G.A.

Weitere Verfolgung für Wiedervermarktungszwecke

2 Jahre
VimeoVimeo verfolgen2y
Verrücktes EiHeatmaps2y
WistiaVideo-Verfolgung2y

 

Für Cookies, die von Dritten (Google Analytics) gesetzt werden, verweisen wir auf die Erklärungen, die diese Parteien auf ihren jeweiligen Websites abgeben. Vorsicht, wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Erklärungen und auch nicht auf den Inhalt der Cookies dieser Dritten: Google Analytics-Cookies .

 

8.4. Your permission:

 

Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere verschiedenen Arten von Cookies. Sie können Cookies blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen aktivieren, die es Ihnen erlauben, die Cookies abzulehnen. Die Ablehnung dieser Cookies kann dazu führen, dass Sie einige Funktionalitäten der Website nicht nutzen können. .

 

Falls Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an privacy coachteam.com oder über die Schaltfläche “Kontakt” auf der Website an uns.

 

Weitere Informationen über Cookies können auch über den folgenden Link gefunden werden: http://www. allaboutcookies. org/

Weitere Informationen über verhaltensorientierte Online-Werbung und Online-Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: http://www. youronlinechoices. eu/.

 

Artikel 9 – Streitbeilegung

 

Auf alle mit COACHTEAM BVBA geschlossenen Verträge findet ausschließlich belgisches Recht Anwendung.

Alle Differenzen bezüglich der mit COACHTEAM BVBA geschlossenen Vereinbarungen werden ausschließlich von den Gerichten in Antwerpen in Belgien behandelt.

 

Im Falle von Unstimmigkeiten ist die niederländische Version dieser Datenschutzrichtlinie maßgebend.