X Schließen

Die spezifische Phobie, auch Single Phobie genannt, ist formeiner Angststörung. Wenn Sie an einer bestimmten Phobie leiden, Angst die nicht verschwinden scheint. Sie wissen auch, dass diese Angst übertrieben und unnötig ist. Sie sollten keine Angst davor haben. Die Angst wird durch eine bestimmte Situation oder sogar durch ein bestimmtes Objekt provoziert.

Wenn Sie an einer bestimmten Phobie leiden, spiegelt sich dies in der Regel bereits in jungen Jahren wider. Um die spätere Adoleszenz herum kann eine spezifische Phobie entstehen. Nur weil diese spezielle Phobie früh beginnt, dauert der Verlauf dieser speziellen Phobie länger.

Was sind die Symptome einer spezifischen Phobie?

Bi erleben eine bestimmte Phobie erleben wir Angst vor einer bestimmten Situation oder sogar Objekt. Die folgenden Symptome, die vom DSM-IV-TR beschrieben werden, beziehen sich auf die spezifische Situation, die Sie persönlich erleben:

  1. Wenn Sie mit der Situation in Berührung kommen, oder wenn Sie über die Situation nachdenken, gibt es eine klare Angst, die, wie Sie wissen, übertrieben ist.
  2. Wenn man mit der Situation in Berührung kommt, verursacht das fast immer sofort Angst, was möglicherweise zu einer Panikattacke führen kann.
  3. Ihr wisst, dass die Angst, die ihr erlebt, übertrieben und unvernünftig ist.
  4. Die Situationen, die Angst hervorrufen, führen entweder zu Vermeidungsverhalten oder zu schwerer Angst.
  5. Es muss erhebliches Leid geben, das durch die Angst verursacht wird. Die Angst muss auch ein Hindernis für Ihr tägliches Funktionieren sein.
  6. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten diese Symptome mindestens 6 Monate lang vorliegen.

Subtypen spezifischer Phobie?

Eine spezifische Phobie ist daher eine Art Angststörung, bei der wir Angst vor einem bestimmten Objekt oder einer bestimmten Situation haben. Die Objekte oder Situationen, die die spezifische Phobie auslösen können, wurden in 5 Untertypen unterteilt.

  • Spezifische Phobie von Tieren oder Tierphobie. Dies macht Sie ängstlich, wenn Sie mit Insekten oder Tieren in Kontakt kommen.
  • Spezifische Phobie in Bezug auf die Natur. Situationen aus der Natur wie Stürme, Wasser, … kann Angst hervorrufen.
  • Spezifische Phobie in Bezug auf Blut, Injektionen und Läsionen. Das macht Angst, wenn man eine Wunde sieht oder wenn man Blut sieht. Sie werden auch ängstlich, wenn Sie eine Injektion benötigen oder wenn Sie andere penetrative medizinische Operationen durchlaufen müssen.
  • Spezifische Phobie für bestimmte Situationen, auch Situationsphobie genannt. Dazu gehört auch die Angst vor bestimmten Situationen wie Flugzeugen, Bussen, Aufzügen usw. Spezifische Phobie in Bezug auf Reize, die zu Erbrechen, Lichtgefühl, Übelkeit oder einer Krankheit führen können. Dazu gehört auch die Angst vor Ohnmacht in einer Umgebung mit Wänden oder anderen unterstützenden Objekten.

Was sind mögliche Ursachen für eine bestimmte Phobie?

Wir wissen nicht viel über die Ursachen einer bestimmten Phobie. Was wir sagen können, ist, dass es oft ein Zusammenspiel von biologischen und ökologischen Faktoren im Spiel geben muss, bevor wir von einer bestimmten Phobie sprechen können.

Was die biologischen Faktoren betrifft, so haben wir Geschlecht und Vererblichkeit. Frauen erleben viel häufiger eine spezifische Phobie. Auch ein Teil einer bestimmten Phobie kann durch Vererblichkeit erklärt werden, obwohl dieser Teil sehr klein ist. Was also den größten Einfluss auf den Beginn einer bestimmten Phobie haben wird, sind die Umweltfaktoren.

Zum Beispiel erleben Menschen, die ein niedrigeres Bildungsniveau haben und darüber hinaus ein geringeres Einkommen haben, eher eine spezifische Phobie. Wenn Sie möglicherweise arbeitslos sind, sind die Chancen auch höher. Neben wirtschaftliche Faktoren bestimmte tiefe Gefahren zu erleben, ist auch eine Hauptursache für eine spezifische Phobie. Wenn Sie auf diese Situation mit Angst reagiert haben oder Trauma vorhanden ist, kann dies eine spezifische Phobie erstellt werden. Erfahrungen und tiefgründige Situationen sind daher hier wichtig.

Was sind die Folgen einer bestimmten Phobie?

Eine spezifische Phobie verursacht immer ein erhebliches Leiden an der betreffenden Person. Dieses Leiden kann auch nach einer Weile zu anderen psychischen Störungen führen, wie Depression. Soziale Beziehungen und Hobbys können auch anfangen, unter der Phobie zu leiden. Eine spezifische Phobie kann einen großen Einfluss auf verschiedene Lebensbereiche haben und somit Ihr Leben “kontrollieren”. Indem Sie die Situation vermeiden, die Angst auslöst, können Sie sich gefangen fühlen und sich wie Angst bestimmt Ihr Leben.

Behandeln Sie eine bestimmte Phobie?

Eine spezifische Phobie kann mit spezifischen therapeutischen Techniken behandelt werden. Diese Techniken gehen zusammen mit Ihnen auf der Suche nach dem, was die Angst auslöst und wie Sie Angst durch Gedanken Umstrukturierung reduzieren können. ‘MeineViertelStunde.com’ ist ein Online-Selbsthilfe-Tool die Sie durch diese therapeutischen Techniken führt, um Ihre Angst zu reduzieren. Arbeiten Sie also jeden Tag an Ihrer Angst, um Ihr eigenes Leben wieder in die Hand zu nehmen!

Suchen Sie einen Test?

Möchten Sie wissen, welche Angstsymptome auf Sie zutreffen und welche Art von Leiden sie Ihr Leben? Dann legen Hier Unsere freier Angsttest Aus!