X Schließen

Angst vor dem Erröten ist eine spezifische Furcht, bei den Menschen Angst haben zu erröten. Angst vor dem Erröten wird oft auch als soziale Phobie vorchtet, denn die Angst vor dem Erröten ist in erster Linie die Angst, sich selbst “lächerlich zu machen”. Wenn Sie Angst vor dem Erröten hat, hat Sie eigentlich Angst vor der Reaktion der Menschen um Sie herum auf Ihr Erröten. Erröten ist auch eigentlich eine Kunst von Ausdrucksm Unbehagen und Angst, man könnte sich blamieren.

Angst vor dem Erröten, wie der Name schon sagt, ist vor allem durch die Angst vor Erröten. Diese Angst tritt meist in sozialen Situationen auf, kann aber auch bei Denken an sozialen Situationen. Fear vor dem Erröten tritt häufig auf, wenn man sich aktiv mit em jemandem oder wenn viele Menschen um ein herum sind. Gedanken wie “mach dich jetzt nicht lächerlich”,”erröte jetzt nicht” geht ein ständig durch den Kopf. Diese Gedanken werden aber zu immer häufigeren Erröten führen.

Wenn Sie Angst vor Erröten hat, haben Sie Angst, dass die Leute Sie seltsam finden, weil Sie erröten. Es ist auch nicht so sehr das Erröten, sondern die Shyheit, die Angst zugrunde liegt. Menschen mit Angst vor Erröten sind oft davon überzeugt, dass Erröten nicht gesellschaftlich akzeptiert wird. Denken Sie, dass Sie, wenn Sie waren faul, die Leute Sie seltsam finden.

Wer wirkt sich Angst auf Ihr Leben aus?

Neben der ständigen Sorge um das Erröten wird Ihr Leben vontmals stark von der Angst vor dem Erröten beeinflus. Zunächst einmal sind die immer wiederkehrenden Gedanken über die Erröten anstrengend. Natürlich sind diese nicht unbedingt förderlich für Ihr Selbstmachen und Selbstbild. Darüber hinaus betrifft die Angst vor Erröten verschiedene soziale Situationen. es geht auch nicht nur darum, wenn man etwas mit Freunden macht, sondern zum Beispiel auch um Dinge wie in den Supermarkt gehen. Menschen mit Angst vor Erröten fühlen sich oft allein. Sie vermeiden aktiv soziale Situationen, war zu einer Isolation führen kann. Wir brauchen Sie auch nicht zu sagen, dass die Angst vor Erröten Folgen weitreichendefür Ihre geistige Gesundheit und Ihr Wohlbefinden kann.

Wie geht Sie mit der Angst vor Erröten um?

Um die Angst vor dem Erröten effizient zu bekämpfen, kann Sie an den zugrunde liegenden, negative Konstruktionen arbeiten, die zur Angst vor dem Erröten führen. Die Verhaltenstherapie ist eine Therapieform, die sich bereits bei verschiedenen Formen der Angst bewährt hat.

“MeineViertelStunde.de” ist ein Online-Selbsthilfeprogramm, das verhaltenstherapeutische Techniken mit systemischen Therapietechniken kombiniert, so dass Sie ihre negativen Konstruktionen von Angst so vollständig wie möglich treatn können. Es gibt Ihnen einen vielseitigen Überblick über die Angst vor dem Erröten und arbeitet täglich mit Ihnen zusammen, um die liegenden Konstrukte im Falle der Angst vor dem Erröten anzugehen!

Testen Sie Ihre Angst vor Erröten!

Möchten Sie wissen, wer fiel Angst Sie haben und welche Auswirkungen Ihre Angst auf Ihr tägliches Leben Hut? Dann machen Sie hier Kosten-Seding Angsttest!