Selbsthilfeprogramm heilt Stress, Depression, Angst, Burnout

Von jetzt an wieder glücklich!

Behandeln Sie Stress, Angst, Burnout oder Depression von zu Hause aus.

Warum Sollten Sie an unserem Online-Selbsthilfeprogramm teilnehmen?

  • Unser Computerprogramm wurde von Ärzten personalisiert und entwickelt.
  • Wir sind online 7 Tage die Woche, 24 Stunden täglich. Sie brauchen keinen Termin zu vereinbaren. Es gibt keine Wartezeit. Sie können sich anmelden, wann immer es Ihnen passt.
  • Nehmen Sie sich einen Monat lang 15 Minuten täglich. Wenn Sie möchten, können Sie sich später für einen längeren Zeitraum entscheiden.
  • Sie können sich selbst von Ihrem Wohnzimmer aus helfen. Also keine anstrengenden Fahrten!
  • Sie können allein am Programm teilnehmen oder sich von einem Freund oder einem Verwandten unterstützen lassen. Wir sorgen dafür, dass sie Sie verstehen und unterstützen.

Wie funktioniert die Online-Selbsthilfe „MeineViertelStunde.com”?

  • Sie lernen, sich mehr auf das zu konzentrieren, was Ihnen gut tut.
  • Sie gewinnen mehr Vertrauen. Als Ergebnis werden Sie Ihre eigenen Lösungen suchen und finden.

Was das Selbsthilfeprogramm bietet:

  • Theorie für mehr Einsicht und die Erkenntnis, dass Sie Ihr Problem selbst lösen können.
  • Lösungsorientierte Fragen.
  • Übungen in Selbstkontrolle, um Ströme von negativen Gedanken zu stoppen.
  • Übungen, um Ihr Gehirn zu trainieren, um sich aus der Ferne zu beobachten.
  • Videos mit Übungen.
  • Grafiken, um Ihre Lösungen und Ergebnisse zu visualisieren.
  • Wöchentliche Zusammenfassung Ihrer Fortschritte.
  • Monatlicher wissenschaftliche Test + Bericht für Ihren behandelnden Arzt.
  • Die Möglichkeit, ein besseres Leben zu führen.

Warum sollte ich mich für das Selbsthilfeprogramm “MeineViertelStunde.com” entscheiden?

  • Sie müssen nicht in Ihrer Vergangenheit graben. Wir arbeiten aus Ihrer Gegenwart heraus und helfen Ihnen, Ihre Zukunft positiv zu gestalten.
  • Sie brauchen keinen Termin zu vereinbaren. Sie können sofort beginnen, indem Sie sich anmelden.
  • Sie können das Programm fortsetzen, wann immer Sie möchten.
  • Sie müssen keine Dinge teilen, die Sie nicht teilen möchten.
  • Sie werden erstaunt sein über die Fortschritte, die Sie nach einem Monat gemacht haben. Unsere aktuelle wissenschaftliche Studie ergab, dass, wenn Sie das Online-Programm einen Monat gewissenhaft verfolgen, Sie bereits bessere Ergebnisse erzielen im Bereich Stress, Burnout, Angstzustände oder Depression als heute. Nur eine Minderheit der Teilnehmer benötigte mehr Zeit.

                                         

Wie können Sie diejenigen Probleme identifizieren, bei denen dieses Selbsthilfeprogramm helfen kann?

Die folgenden Symptome sind oft das Ergebnis von Stress. Die Vermeidung von Stress wird Ihnen helfen, die folgenden medizinischen Beschwerden loszuwerden:
Angst
  • beunruhigende Gedanken
  • ständige Sorgen
  • Unruhe
  • Agitation
  • Reizbarkeit
  • Müdigkeit
  • Muskelverspannungen
Stress
  • Unruhe
  • psychische Belastung
  • Muskelverspannung
  • Reizbarkeit
  • emotional sein
  • Gefühl von Leere
  • Nervosität
Hyperventilation
  • Gefühl von Atemnot
  • Angst und Panik
  • Herzklopfen
  • Engegefühl in der Brust
  • Schwitzen
  • Schwindel
  • trockener Mund
  • Kribbeln in Händen und Füßen
Depression
  • depressive Stimmung
  • Desinteresse / kein Empfinden von Spaß
  • starke Gewichtsabnahme oder -zunahme
  • schläfriges Gefühl
  • aufgeregt sein oder sich lahm fühlen
  • Müdigkeit oder Energiemangel
  • übertriebenes Gefühl von Wertlosigkeit
  • Schuldgefühle
  • verminderte Konzentrationsfähigkeit
  • Verdauungsprobleme
  • Gewichtsveränderungen
  • undefinierbare Beschwerden
  • Suizidgedanken
Vital biologische Depression
  • Zeichen einer “gewöhnlichen” Depression +
  • sexuelle Probleme, Verlust der Libido
  • Appetitlosigkeit
  • Schwierigkeiten einzuschlafen
Burnout
  • Gefühl von Erschöpfung
  • Gefühl von Leere
  • verminderte Konzentrationsfähigkeit
  • Verlust der Erinnerung
  • Mutlosigkeit
  • keine Eigeninitiative
  • reaktiv statt pro-aktiv
  • kein Interesse an Dingen in der Umgebung
  • kein Empfinden von Spaß und Freude

Wenn Sie Ihre aktuelle Stressbelastung messen oder berechnen möchten, wie weit dieses Programm Ihren Stress reduzieren kann, dann klicken Sie auf den untenstehenden Link und machen Sie unseren kostenlosen Online-Selbsttest:

                                          

Wissenschaftliche Ergebnisse

Eine im September 2011 im belgischen Ärzteblatt veröffentlichte Studie zeigt, dass Menschen, die täglich am Online-Selbsthilfeprogramm teilnahmen, ihre Stressbelastung nach einer Woche um 27% reduzierten, nach 2 Wochen um 37%, nach 3 Wochen um 54% und nach Ende der 4. Woche um 77%.

Average Stress Reduction is 77% after one month

In derselben Studie wurde die Lebenszufriedenheit der Teilnehmer gemessen. Wie Sie in der Grafik unten sehen können, stieg die persönliche Lebenszufriedenheit in der ersten Woche um 15% und ab der 3. Woche um mehr als 40%.

40% Life Satisfaction increase after 3 weeks

Diese Studie basiert auf den Ergebnissen desselben Stresstests, den Sie hier unten kostenlos machen können. Möchten Sie Ihr Stress-, Angst- oder Depressionslevel wissen? Dann testen Sie sich kostenlos und berechnen Sie, welche Ergebnisse Sie erwarten können, wenn Sie einen Monat an diesem Selbsthilfeprogramm teilnehmen! 

                                         

15Minutes4Me.com

Die Teilnehmer des Programms entdecken innerhalb weniger Wochen, welche Lösung Ihnen helfen kann, das Leben wieder neu zu genießen. Für jeden Teilnehmer sieht diese Lösung komplett anders aus. Aber alle haben gemeinsam, dass sie wieder mehr auf die kleinen Dinge im Leben achten.

Kathleen, Managerin in einem multinationalen Konzern, nach Ihrem Burnout (Audio-Aufnahme auf Niederländisch)

Eric Boydens, Arzt und Burnout-Experte, erzählt, wie seine Patienten das Selbsthilfeprogramm erleben (Audio-Aufnahme auf Niederländisch)

Eric Boydens, Arzt, berichtet in diesem Video: Wenn die Leute mir erzählen, dass sie die Website “MeineViertelStunde.com” besucht haben, dann kommt es mir im Allgemeinen so vor, dass es ein gutes Werkzeug für sie ist. Zum einen wegen der Beratung, zum anderen wegen der Unterstützung bei der “Hilfe durch Selbsthilfe”. Die Leute berichten: “Ich bekomme eine Reihe von Fragen, die ich bearbeite und dir mir helfen zu sehen, wie ich mich entwickle. Ich erhalte Feedback, was mir in diesem Moment sehr wichtig ist.” Ich muss sagen, dass die Leute, die mir das erzählen, in der Regel sehr aktiv sind, im Sinne von, dass sie ihre Arbeit selbst tun wollen. Sie brauchen nicht viele Anweisungen, um die Lösungen ihrer Probleme im Leben zu finden. Und das führt sie schließlich zu “MeineViertelStunde.com”. Gerade am Anfang, wenn sie sehr müde und isoliert zu Hause sitzen, ist das Programm ein guter Anfang. Danke.

Frans V., Gründer und Geschäftsführer seines eigenen Unternehmens: Mit Hilfe dieser Übungen habe ich gelernt, mich auf mich selbst zu konzentrieren. Wenn ich jetzt Stress kommen fühlen, dann atme ich tief durch, mache eine halbe Minute Pause und reiße mich wieder zusammen durch eine dieser Übungen. Ich habe diese Techniken auch mit meinen Beschäftigten besprochen und einige machen jetzt auch mit. Und ich bin überrascht, wie gut die Kunden reagieren. Sie bekommen jetzt mehr Sorgfalt und Zeit entgegengebracht, was die Kundenzufriedenheit erhöht. Und das obwohl ich früher Angst hatte, dass ich sie vernachlässigen würde, wenn ich mehr auf meinen Körper höre.

Marianne K., Studentin mit Prüfungsstress, glaubte nicht, dass sie ihre Prüfungen bestehen würde. Nach diesem Programm berichtet sie: Diese Techniken haben mir geholfen. Ich habe akzeptiert, dass nicht alles perfekt sein muss und habe mich auf die wesentlichen Dinge konzentriert, die ich in einer bestimmten Zeit schaffen konnte. Ich habe meine Prüfungen bestanden. Es hat also auf jeden Fall geholfen!

Dora V., Mutter von Thomas: Ich hatte nach einem Programm gesucht, mit dem ich mein Verhalten und meine Gewohnheiten ändern würde… Ein paar Wochen nachdem ich das Programm begonnen hatte, hatte ich einen sehr schwierigen Moment in der Schule mit meinem Sohn, wo er gemobbt wurde. Ich habe mich gefühlt, als würde ich explodieren, da ich in der Regel sehr wütend und impulsiv reagiere… Aber ich habe es geschafft, ein friedliches Gespräch zu führen, was bedeutet, dass ich auch eine Antwort bekam… Das Verhalten des Lehrers und des Direktors war völlig anders, da mein Verhalten anders war. Wir hatten also eine erfolgreiche Unterhaltung und als ich nach Hause ging, fühlte ich mich großartig…

Maria B., Hausfrau: Ich fühle auf jeden Fall eine Entwicklung, da ich weiß, wie sehr mich das Programm unterstützt. Es ist wirklich ein Lernprogramm, bei dem Sie sich langsam verbessern, je nachdem wie engagiert Sie sind und wie sehr Sie bereit sind zu lernen. Das funktioniert nicht ohne die Techniken und den Aufbau, der angeboten wird.

Anita F., Chefsekretärin: Diese Sitzung hat mir Einblick gegeben in das, was mit meinem Körper passiert, wenn ich sehr viel Stress habe. Wenn ich die Signal, die mein Körper mir gibt, erkennen und akzeptieren kann, dann kann ich auch verstehen, wo die Angst herkommt. Auf diese Weise kann ich mich um den Auslöser kümmern und meinen Stress reduzieren. Ich bin mir bewusst, dass dies eine Menge in Bewegung setzen wird. Und ich weiß auch, dass es ein Prozess ist. Ich danke Ihnen herzlich für diese Gelegenheit! 

                                          

Wir haben eine Liste von häufig gestellten Fragen für Sie zusammengestellt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht sofort finden, schicken wir Ihnen gerne eine Erläuterung per E-mail.

Was ist die wissenschaftliche Grundlage für dieses Programm?

Dieses Programm wurde in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team von Ärzten, Psychiatern und Psychologen entwickelt und integriert die erfolgreichsten wissenschaftlich bewährten Protokolle von:

  • Kognitive lösungsorientierte Therapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Systemische Therapie & Familientherapie
  • Rationale emotionale Therapie (RET von REBT)
  • Achtsamkeit
  • EMDR
  • Erickson-Hypnotherapie
  • Selbst-Management-Techniken aus dem MBA-Programm der Vlerick School

Wie lang dauert dieses Programm?

Sie können selbst entscheiden, wie lang Sie an diesem Programm teilnehmen wollen:

  • 1. Um einen Einblick zu bekommen, welche Lösungen Ihnen helfen können, benötigen Sie etwa einen Monat. Wenn Sie finden, dass das genug ist, können Sie sich abmelden und Ihre Reise ohne unsere Begleitung fortzusetzen.
  • 2. Um diese Einsichten und Fähigkeiten zu üben, bis sie zur Gewohnheit geworden sind, benötigen Sie einen weiteren Monat.
  • 3. Im dritten Monat lernen Sie, wie Sie Rückfälle verhindern. Wenn Sie glauben, dass Sie nun auf eigene Faust mit dem gesammelten Wissen fortfahren können, dann können Sie hier aufhören. Wenn Sie aber auf der sicheren Seite sein wollen, dann können wir Sie gern weiterhin begleiten.
  • 4. In den nächsten Monaten können Sie Ihre Rückfallprävention stärken, während wir Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Freude in Ihr Leben zu bringen. Unsere Erfahrung ist, dass unsere Kunden in dieser Etappe des Programms eine Menge Energie und Lebensfreude erleben und wieder anfangen, alte Lebensziele zu verfolgen, die sie zuvor aufgegeben hatten. Diese Lebensziele können sowohl berufliche als auch private Ziele sein. Während Sie also an der Vertiefung Ihrer Rückfallprävention arbeiten, beginnen Sie, Ihre neuen Träume klarer zu sehen und Maßnahmen zu ergreifen, um diese Träume wahr werden zu lassen. Wir können Sie dabei unterstützen. Sie selbst bestimmen, zu welchem ​​Zeitpunkt Sie unsere Begleitung nicht mehr brauchen. Dies können Sie tun, indem Sie sich einfach elektronisch in Ihrem Ordner abmelden. Die Abmeldung ist komplett automatisch. Das heißt, diese Entscheidung liegt allein in Ihrer Hand. Wir haben sowohl Kunden, die nur einen Monat bei uns bleiben, also auch Kunden, die sich entscheiden, weiterzuwachsen und mehr und mehr ehrgeizige Träume zu verwirklichen.

Werde ich nach diesem Programm in meine alten Gewohnheiten zurückfallen?

Für Leute, die dieses Programm für 6 Monate täglich verfolgen, ist diese Chance unglaublich klein, fast überhaupt nicht vorhanden, es sei denn, etwas extrem Dramatisches passiert in ihrem Leben. Manchmal stören dramatische, unerwartete Umstände, wie zum Beispiel der Verlust eines geliebten Menschen, die gefundene Balance. In diesem Fall können Sie entscheiden, den ersten Monat des Programms noch einmal zu wiederholen, um Ihr Gedächtnis für frühere Lösungen zu erfrischen. Das passiert aber kaum. Der Grund dafür ist, dass dieses Programm das Vertrauen aufbaut, dass Sie Ihre eigenen (täglichen) Probleme selbst lösen können. Dies erklärt, warum Menschen nach diesem Programm praktisch nie wieder einen schlimmen Rückfall haben. Es wird Momente geben, in denen Sie sich fühlen, als würden Sie in alte Gewohnheiten zurückfallen … Aber Sie werden wissen, wie Sie diesen Prozess in seinen frühen Stadien erkennen, und werden daher in der Lage, diesen Prozess zu stoppen.

In welcher Sprache steht Ihnen dieses Programm zur Verfügung?

Derzeit gibt es das Programm auf Niederländisch, Französisch und Englisch. Wir arbeiten bereits an der spanischen und deutschen Übersetzung und hoffen, dass wir diese 2017 fertig haben.

Muss ich mich mit dem Internet auskennen?

Ja, ein wenig. Sie müssen in der Lage sein, E-Mails zu lesen und auf unserer Website zu surfen. Wir bieten keine Dienstleistungen für Probleme mit Ihrem Computer an, da wir davon ausgehen, dass Sie einige Erfahrung mit Computern haben. Wenn dies nicht der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, einen Freund anzusprechen, um Ihnen beim Einstieg zu helfen.

Ist das ein E-Learning-Programm?

Nein, es bietet viel mehr. Ja, das Programm enthält mehrere E-Learning-Module, vor allem im ersten Teil, wo wir Ihnen ein bisschen die Theorie erläutern, um Ihnen eine Grundlage zu geben. Die Wirkung dieses Programms geht jedoch darüber hinaus:

  • 1. Dieses Programm hilft Ihnen, effizienter über Ihre eigene Gewohnheiten (Gedanken, Verhalten und Gefühle) zu reflektieren mit dem Ziel der Schaffung von neuen Erkenntnissen und neuen Gewohnheiten, welche wiederum zu angenehmen Gefühlen führen werden.
  • 2. Sobald Sie den Dreh mit dieser Erfolgsformel heraushaben, helfen wir Ihnen, die neuen Gewohnheiten zu üben, bis sie unbewusst und automatisch geschehen.
  • 3. Danach werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Rückfällen vorbeugen.

Diese 3 Ziele können mit E-Learning allein nicht erreicht werden.

Wie lang dauert es, bis ich Resultate sehe?

  • 1. Nach etwa zwei Wochen bemerken die meisten Teilnehmer, dass sie mehr gute Momente haben als vorher, und dass sie langsam anfangen, ihre Probleme in den Griff zu bekommen, auch wenn es nach wie vor Höhen und Tiefen gibt.
  • 2. Bis zum Ende des ersten Monats wird den Teilnehmern klar, wie sie ihr Problem lösen können. Bis zum Ende des zweiten Monats fangen sie an zu bemerken, dass die Lösungen zu Gewohnheiten werden – natürlich unter der Bedingung, dass sie effektiv ihre täglichen Übungen machen.
  • 3. Nach etwa drei Monaten spüren die meisten Teilnehmer den gleichen Effekt, den sie bei einer erfolgreiche Psychotherapie haben würden.
  • 4. Teilnehmer, die länger als 3 Monate das Programm machen, lernen, wie sie Rückfälle selbst verhindern oder sofort korrigieren. Dies kann auch in Zusammenarbeit mit ihren Lebenspartnern oder Familienmitgliedern geschehen. In dieser Phase werden Sie auch erkennen, dass Sie wieder mehr Energie zur Verfügung haben, um neue Dinge in Ihrem Leben zu tun. Oder um alte Träume wieder aufzunehmen und zu beginnen, diese Träume wahr werden zu lassen.

Wie hilft Ihnen dieses Programm?

  • 1. Indem Sie lösungsorientierte Fragen stellen in Hinsicht auf
    • greifbare Lösungen in der Gegenwart und
    • was Sie in der Zukunft wollen (sobald Sie dafür bereit sind).
  • 2. Durch Konzentration auf das, was bereits hilft, und indem man mehr davon tut.
  • 3. Durch Herausfinden, was nicht für Sie funktioniert, und indem man weniger davon tut.
  • 4. Durch Gewinnen von Vertrauen bei der Lösungssuche auf eigene Faust.
  • 5. Durch das Ersetzen ineffizienter Gewohnheiten durch nützliche Gewohnheiten.
  • 6. Durch das Lehren neuer Fähigkeiten.
  • 7.  Kein Graben in der Vergangenheit ohne Notwendigkeit.
  • 8. Durch das Lehren von Selbstreflexion und wie man nach eigenen Lösungen sucht.
  • 9. Indem alles kurz und einfach gehalten wird.

Ich habe eine Frage während der Teilnahme am Online-Selbsthilfeprogramm

Wenn Sie eine Frage haben, während Sie am Selbsthilfeprogramm teilnehmen (eine technische Frage oder eine Frage zum Inhalt), dann können Sie uns direkt über das eingebaute Mailing-System kontaktieren. Alle Ihre Fragen und unsere Antworten werden auf einer Seite gesammelt. Wenn Sie nach 10 Tagen die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden, dann kontaktieren Sie uns bitte nochmal und wir kümmern uns schnellstmöglich darum.

Ich nehme seit einem Monat am Programm teil. Wie kann ich mein Abonnement verlängern?

Sobald Sie das Programm für einen Monat verfolgt haben, öffnet sich bei der Anmeldung eine Seite, auf der Sie Ihr Abonnement verlängern können. Das ist der Moment, indem Sie sich entscheiden können, ob Sie weiter bezahlen möchten oder nicht. Ihre Zugriffsrechte und Ihr Recht zur Nutzung des Inhalts verfallen, wenn der Zeitraum, den Sie gebucht haben, abgelaufen ist. Sie können aber jederzeit einen weiteren Monat buchen und das Programm da fortsetzen, wo Sie abgebrochen hatten – selbst nach einigen Monaten oder sogar Jahren der Unterbrechung. Sie wählen selbst, wie lang Sie mitmachen wollen, wann Sie wollen.

Gibt es eine Kündigungsfrist für die Abmeldung?

Nein, das Programm endet automatisch nach einem Monat, es sei denn, Sie entscheiden sich, Ihr Abonnement zu erneuern. Diese Entscheidung liegt also ganz bei Ihnen, denn wir finden es wichtig, dass Sie selbst entscheiden, für welchen Zeitraum Sie das Programm benötigen. Nur Sie selbst wissen, was für Sie am besten ist. Viele Teilnehmer fühlen, dass ein Monat genug ist. Andere möchten gern noch länger am Programm teilnehmen. Das können Sie jederzeit selbst für sich entscheiden.

Welche Rechte habe ich, wenn ich für einen Monat Selbsthilfeprogramm bezahle?

Wenn Sie bezahlen, können Sie einen Monat am Programm teilnehmen (oder länger, wenn Sie sich für mehrere Monate entscheiden). Dies gibt Ihnen das Recht, das Programm so zu verfolgen, wie wir es anbieten; nämlich in der Reihenfolge, die wir vorgeben, weil Sie damit laut unserer wissenschaftlichen Erkenntnisse die besten Ergebnisse erzielen. Sie haben NICHT das Recht, Inhalte, Texte oder Videos zu teilen oder diese nach dem Ablauf des Programms zu benutzen.

Which problems are incorporated?

  • Angst: Ängste, Leistungsangst, Phobien, Hyperventilation, Schwindel, Prüfungsängste, Angst vor dem Fliegen, Agoraphobie, Schuldgefühle
  • Stress: Arbeitsstress, Burnout, Erschöpfung, Beziehungsstress, chronische Müdigkeit
  • Depression: Apathie, depressive Stimmungen, Hilflosigkeit
  • Physische Beschwerden: Migräne, Spannungskopfschmerzen, Ekzeme, Menière-Krankheit, Magengeschwüre, Bluthochdruck oder Hypertonie
  • Persönlichkeit: Selbstwertgefühl, Charisma
  • Trauerprozess: lernen, Verluste zu verarbeiten (Beziehungsende, Tod)

Dr. med. Paul Koeck

Dr. med. Paul Koeck ist Arzt und Psychotherapeut spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Stress-Erkrankungen. Neben seiner Arbeit als Arzt in einer medizinischen Praxis verfasste er mehrere Bücher und E-Books. In Kooperation mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern, Psychiatern, Psychologen und Ärzten entwickelte Dr. med. Paul Koeck das Online-Selbsthilfeprogramm “MeineViertelStunde.com”. Seine erste Studie über die klinischen Ergebnisse des Online-Selbsthilfeprogramms wurde im September 2011 vom belgischen Ärzteblatt veröffentlicht. Er konnte nachweisen, dass die durchschnittliche Stressbelastung im ersten Monat seines Programms um 77% abnahm, was die meisten Formen der Psychotherapie und anderer medizinischer Behandlungsprogramme übertrifft. Neben seinen Errungenschaften im medizinischen und psychologischen Bereich ist er Gründungspartner und Geschäftsführer der Unternehmensberatungs-Firma ‘Coachteam.com‘. Als Unternehmensberater und Leadership-Coach hilft er den weltweit führenden Unternehmen und Organisationen, ihre strategische Führung zu verbessern. Möchten Sie wissen, ob seine neueste Kreation – das Online-Selbsthilfeprogramm “MeineViertelStundecom” – auch Ihnen helfen kann?  Dann machen Sie den kostenlosen Online-Selbsttest

                                          
Neueste Artikel von Dr. Paul Koeck
Depressie? Symptomen, behandeling en test!
Depressie wordt vandaag de dag meer en meer besproken. Desondanks zijn er veel mensen, die lijden aan depressie,... Weiterlesen

Angst? Testen Sie, ob Sie Symptome einer Angststörung haben!
Angst ist eine spezifische Art von Stress, die in den letzten Jahren immer häufiger geworden ist. Die Menschen... Weiterlesen

Nervosität: Ursachen und Behandlung
Wir alle sind manchmal nervös, aber was ist, wenn Sie ein permanentes Gefühl von Nervosität plagt?... Weiterlesen

Überlastet? Was sind die Symptome und Anzeichen
Wann ist eine Person überlastet? Nach Jahren des Arbeitens unter Druck, ohne Pausen oder Urlaub, erreicht... Weiterlesen

Asperger-Syndrom: Symptome und Test
Das Asperger-Syndrom ist nicht vielen bekannt. Es handelt sich dabei um eine Form von Autismus, deren... Weiterlesen

Müdigkeit? Testen Sie, ob Symptome von Burnout oder Überlastung
Müdigkeit? Fühlen Sie sich oft müde? Müdigkeit ist eine Beschwerde, von der ich immer häufiger... Weiterlesen

Bipolare Störung? Testen Sie, ob Sie manisch-depressiv sind oder an bipolarer Depression leiden
Bipolare Störung oder manisch-depressiv Bipolare Störung oder manische Depression, die auch als bipolare... Weiterlesen

Manisch-depressiv? Testen Sie hier Ihre Symptome.
Die meisten Menschen wissen, was eine Depression ist, und können sie weitestgehend identifizieren. Aber... Weiterlesen

Angstattacken: Symptome und Behandlung
Wir erhalten oft Fragen bezüglich Angstattacken. Die Leute beschreiben die Symptome und fragen, ob sie eine... Weiterlesen

Hyperventilation: Symptome, Ursachen, Behandlung
Symptome der Hyperventilation: Anzeichen und Erscheinungsformen Was sind die Anzeichen oder Erscheinungsformen... Weiterlesen